Der internationale Open Data Day sowie unsere lokale Veranstaltung – der Open Data Day Düsseldorf 2018 – liegen nun fast zwei Wochen hinter uns. Insofern stand zu unserem März-Meetup gestern zunächst einmal ein Rückblick auf die Veranstaltung an. Den haben wir in einem separaten Blogpost verarbeitet, daher soll hier nicht mehr weiter darauf eingegangen werden. Wir fühlen uns jedoch gestärkt von viel positivem Feedback und halten für das kommende Jahr an der Idee fest, unterschiedliche Communities zusammenzubringen und von diesem Austausch zu profitieren. Natürlich nehmen wir auch die kritischen Anmerkungen mit und versuchen diese in 2019 umzusetzen.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Personen, die geholfen, mitgestaltet, teilgenommen, unterstützt oder wie auch immer zu einer (mindestens aus unserer Sicht) sehr gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.

Nach dem Open Data Day ist wieder Feierabendsession

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.