Runde zwei der Feierabendsession

Termin: 18.05.2017 um 18:30 Uhr
Ort: Factory Campus

Es geht auf in Runde zwei der Feierabendsession. Es wird weiter am Bot gebastelt. Auf Basis von GovBot wollen wir Botty ausbauen. Das wesentliche dabei sind Anwendungsfälle.

Hierfür musst du selbst kein Coder oder Coderin sein. Egal ob du 17 oder 57 bist, es reicht, wenn du Interesse daran hast mitzuwirken. Wenn wir unseren ersten Anwendungsfall für Düsseldorf umgesetzt haben, dürfen hier natürlich viele weitere folgen.

Bei der letzten Session haben wir uns für das Thema Flohmärkte entschieden. Das Problem ist häufig, dass Flohmärkte auf Social Media Seiten geteilt werden, ansonsten aber eher schwierig aufzufinden sind. Voraussetzung ist meistens, dass einer deiner Freunde die Veranstaltung auf Facebook geteilt hat, damit du auf sie aufmerksam wirst… Mehr Informationen zu Botty und diesem Anwendungsfall hat Antje Feil in einem kurzen Beitrag unter Botty in Progress für uns zusammengefasst.

Also: wenn nicht grade die Omma Geburtstag feiert oder deine Wohnung nach einem Rohrbruch unter Wasser steht, dann komm am 18.05.2017 um 18:30 Uhr zum Factory Campus und gesell dich dazu.

Bist du dabei?

Fragen die wir gemeinsame klären wollen beim nächsten Treffen:

Woher bekommen wir die Daten?
Welche Interaktionen sind erforderlich? – Hier haben wir schon angefangen, aber das muss noch erweitert werden.
Wie sieht die Kommunikation im Messenger aus?

Sei dabei! Wir freuen uns auf dich!

Bei Fragen kannst du mir gerne zwitschern unter @Agnieszka_M

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.